Seit März ist die Traunfellner Bauunternehmensgruppe als neuer Soluto Franchise-Partner und Spezialist für Brand- und Wasserschadensanierung im Raum Niederösterreich Mitte tätig.

Mit operativem Start als Soluto Mandl Traunfellner Sanierungs GmbH im März 2019 erweitert das traditionelle Bauunternehmen sein klassisches Leistungsspektrum um professionelle Brand- und Wasserschadensanierung, zerstörungsfreie Rohr- und Kanalsanierung sowie Leckortungen. „Die Expertise bei Sanierungsmaßnahmen nach akuten Brand- und Wasserschäden von Beginn aufzubauen, ist eine große Herausforderung. Durch das Soluto Franchise-System können wir aber innerhalb kurzer Zeit auf einem hochprofessionellen Niveau auch in diesem für uns neuen Bereichen operieren“, erklärt Geschäftsführer Gottfried Traunfellner.

Bereits Anfang des Jahres haben die Mitarbeiter der Traunfellner-Gruppe im neuen Trainingszentrum in Korneuburg die sechswöchige Grundausbildung absolviert. Damit haben sie auch das notwendige theoretische Fachwissen im Bereich der Brand- und Wasserschadensanierung, um als Mitarbeiter der neuen Soluto Mandl Traunfellner GmbH in den Bezirken St. Pölten, Lilienfeld, Melk und Klosterneuburg tätig zu sein.

Mit seiner 125-jährigen Firmengeschichte gehört die Traunfellner-Gruppe zu den größten Bauunternehmen Österreichs. Das Unternehmen ist vor allem für Arbeiten im Hochbau, Generalunternehmerbau, Erd- und Straßenbau, Kanalbau, Tiefbau- und Ingenieurbau sowie Spezialtiefbau bekannt. Die Partnerschaft mit dem Soluto Franchise-Netzwerk erweitert das Portfolio des Traditionsbetriebs und bietet ihm die Möglichkeit mit dem neuen Geschäftsfeld auch einen neuen Kundenkreis zu erschließen.

Alle Infos zu unserem Franchise-System gibt es unter https://www.soluto.cc/home/franchise

Alle Infos zur Traunfellner-Gruppe finden sie unter http://www.antontraunfellner.at/