Der Österreichische Franchise Verband (ÖFV) hat unsere SOLUTO Franchise-Partnerin Nina Pongratz als Bester Franchise Newcomer 2020 nominiert. Das Besondere daran: Unsere 29 Jahre junge Kollegin hat erst vor zwei Jahren den elterlichen Baubetrieb übernommen. 2018 ist sie als Franchise-Partnerin zu unserem SOLUTO Franchise-Netzwerk gestoßen und zeigte sich äußerst erfolgreich: Nina Pongratz verzeichnete bereits im ersten Jahr ihrer Partnerschaft deutliche Gewinne. Damit ist die junge Niederösterreicherin unsere wirtschaftlich erfolgreichste Franchise-Partnerin.

Nina Pongratz (2.v.r.) ist unsere erfolgreichste Franchise-Partnerin

Motivation und Frauen-Power führen zum Erfolg

Der ÖFV bewertet vor allem unternehmerische Leistung, Geschäftsentwicklung, Innovationskraft, Mitarbeiter- und Partnerführung sowie die Nachhaltigkeit des Unternehmens. „Wir sind sehr stolz, Nina Pongratz unter den Nominierten für den begehrten Franchise-Award zu sehen. Sie gehört zu den ersten Partnern von SOLUTO. Ihre Motivation, Begeisterung sowie ihr durch und durch kritischer Geist tragen maßgeblich zur Weiterentwicklung unseres Franchise-Systems bei“, schwärmt SOLUTO CEO Martin Zagler von der Niederösterreicherin.

„Die Partnerschaft mit SOLUTO hat uns neue wirtschaftliche Chancen erschlossen, die wir ansonsten nicht hätten wahrnehmen können. Deshalb läuft es wirtschaftlich richtig gut. SOLUTO ist eine riesige Bereicherung für unser Portfolio“, sagt Nina Pongratz, Geschäftsführerin von SOLUTO Pongratz. SOLUTO Pongratz übernimmt Schadensfälle in den Bereichen Brand- und Wasserschadensanierung, Leckortung und zerstörungsfreie Rohrsanierung in Mödling, Baden, Wiener Neustadt und den angrenzenden Gebieten.

Preisverleihung im Herbst

Im vergangenen Jahr gewann das Franchise-System von SOLUTO die Auszeichnung als „Bestes Franchise-System“ in der Kategorie Newcomer. Heuer findet die Gala mit der Award-Verleihung am 24. September in Wien statt. Ein Termin zum Vormerken!